CUBA zu Besuch

Drei Tage lang dominierte das farbenprächtige und südliche Lebensfreude versprühende Festival die historische Stadt am Rhein.

Dem Eröffnungsakt mit der Kulturverantwortlichen der Stadtregierung, Bea Bieber, dem Veranstalter Matthias Blauenstein, dem Festival-Gründer Ruedi Berner und dem aus Bern angereisten kubanischen Botschafter Manuel Aguilera de la Paz folgte die Vernissage des kubanischen Malers Jorge Rodriguez; weiter im Programm dann Workshops für Klein und Gross,  Konzerte und Tanz auf den verschiedenen, idyllisch gelegenen Bühnen und folkloristische Umzüge durchs Festgelände, vorbei an Koch-, Verkaufs- und Informationsständen und… Mojito-Bars.

Veröffentlicht unter Aktuell, Berichte, Kultur, Schweiz

Video

Veranstaltungen

29.07.2017 - Ganztägig
Feier des "26 de Julio" in der Schweiz
21.10.2017 - 22.10.2017 - Ganztägig
25 Jahre medicuba-suisse

Archiv

BLOCKADE AGAINST CUBA . The longest genocide in history