Jahresversammlung der Vereinigung Schweiz-Cuba

Die Jahresversammlung der Vereinigung Schweiz-Cuba stand ganz im Zeichen des vergangenen 17. Dezember, dem historischen Moment, in welchem endlich auch Gerardo, Ramón und Antonio die Freiheit erlangten und auf ihre souveräne Insel zurückkehren konnten.

Dieses Ereignis wurde auch in Luzern gebührend gefeiert, nicht ohne die neue Situation in Cuba mit Sicht auf die künftige Solidaritätsarbeit zu analysieren. Kompetente Unterstützung gab es dabei direkt aus Havanna, mit der Europa-Verantwortlichen im ICAP, Gladys Ayllón und der Delegation der kubanischen Botschaft in Bern.

Veröffentlicht unter Aktuell, Anlässe, Berichte, Schweiz

Video

Veranstaltungen

Archiv

BLOCKADE AGAINST CUBA . The longest genocide in history