Blog-Archive

Kontroverse Debatte

Das Parlament in Havanna kommt zusammen, um über die Lage im Land zu beraten

15. Juli 2017
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba

Sozialistische Zweisamkeit

Statt verordneter Prüderie investiert Kuba in das Intimleben seiner Bürger mit der Eröffnung staatlicher »Posadas«

11. Juli 2017
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba

Ein Lehrstück in Sachen Solidarität und echter Willkommenskultur: Das spanische Solidaritätstreffen mit Kuba in Bilbao

(Encuentro Estatal de Solidaridad con Cuba, 9 al 11 de junio 2017)
Über 200 Teilnehmende von 66 Organisationen, auch aus Frankreich und der Schweiz, trafen sich von Freitagabend bis Sonntagmittag in der baskischen Stadt Bilbao an der spanischen Nordküste. Spürbar und sichtbar die ganz spezielle Atmosphäre im Land eines leidgeprüften Volkes mit einer eigenen Identität.

8. Juli 2017
Veröffentlicht unter Aktuell, Berichte, Cuba, International, Schweiz

Die dritte Option: Das Drama der Equilibristen

Er tauchte auf in England mit der Absicht, die kapitalistische Ausplünderung zu verschleiern und abzuschwächen, gewann an Fahrt durch den Fall des sozialistisches Projekts in Osteuropa . Die Doktrin des Dritten Weges hat keineswegs, wie seine Gurus prophezeit haben, Bedingungen geschaffen, damit die Millionen Armen der Welt überleben, produzieren und konsumieren. Sie hat hingegen eine brutale Verschlechterung der Lebensbedingungen mit sich gebracht, mehr Armut, mehr Gesundheitsschädlichkeit, mehr Unsicherheit.

8. Juli 2017
Veröffentlicht unter Aktuell, Blockade, Cuba, International

Gelber Journalismus

Die »taz«(Tageszeitung), ihre Stiftung und die ukrainische Zensurbehörde. Achtung Kuba!

7. Juli 2017
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba, International

„Informationsseminar“ für Kubaner …

Verlässlicher Partner …
Staatlich finanzierter taz-Empfang für kubanische Journalisten

30. Juni 2017
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba, International

Mythen ausgeräumt

Der kleine Bruder Che Guevaras hat eine Biographie über die Familie des Revolutionärs geschrieben

27. Juni 2017
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba, International, Kultur

Länder treten in der UNO für Venezuela ein

Die Vertreter Kubas und Nicaraguas brachten vor dem Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen (UNO) in Genf ihre Unterstützung für das Volk Venezuelas und die Bolivarische Regierung zum Ausdruck

24. Juni 2017
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba, International, Schweiz

Erklärung der Revolutionären Regierung vom 16. Juni 2017

Jegliche Strategie, die darauf ausgerichtet ist, das politische, wirtschaftliche und soziale System Kubas System Kubas zu verändern, ist zum Scheitern verurteilt.

19. Juni 2017
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba, International

Rumpeln oder zerstören

Trump besucht kubanische Contras in Miami,
um seine Kuba-Politik vorzustellen

16. Juni 2017
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba, International

Für Reisefreiheit

US-Bürger besuchen jährlich zu Hunderttausenden Kuba. Nun fürchten sie neue Verbote seitens der Trump-Administration

16. Juni 2017
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba, International

Säbelrasseln in der Karibik

Vor der Küste Venezuelas hält US-Militär mit Verbündeten ein Manöver ab. Caracas und Moskau kritisieren das Vorgehen scharf

12. Juni 2017
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba, International

GRANMA – Kubanische Zeitung auf Deutsch!

Am Samstag, 10. Juni 2017, liegt der Tageszeitung junge Welt die deutschsprachige Ausgabe der kubanischen Zeitung Granma Internacional bei.

8. Juni 2017
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba, International, Kultur, Schweiz

Raúl Castro ruft dazu auf, die Konzeptualisierung des ökonomischen und sozialen Modells weiter voranzutreiben

Der Präsident des Staats- und des Ministerrats sagte, dass auch dieses Mal, genau wie im Juli vergangenen Jahres, die Nationalversammlung die Modifizierungen an der Konzeptualisierung des wirtschaftlichen und sozialen kubanischen Modells der sozialistischen Entwicklung analysiert habe

5. Juni 2017
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba

„KUBA im Wandel“

Jetzt noch einmal schnell nach Kuba, bevor alles anders ist?

Was ist eigentlich dran an diesem Satz, der seit Ende 2014 häufig zu hören ist? Wie ist der sozialistische Inselstaat zu dem geworden, was er heute ist? Wie sehen das die Kubanerinnen und Kubaner selbst? Und wie geht es dort jetzt weiter?

3. Juni 2017
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba, Kultur, Projekte, Schweiz

Kuba unter Zugzwang

In Havanna kommen die Parlamentsabgeordneten zu einer außerordentlichen Plenarsitzung zusammen

2. Juni 2017
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba

Botschaft Raúl Castros an Oscar López Rivera

Der kubanische Präsident gratulierte dem puerto-ricanischen Unabhängigkeitskämpfer zu seiner Freilassung

19. Mai 2017
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba, International

Santiago de Cuba am 1. Mai 2017

Am Ort der Wiege der kubanischen Revolution und des Grabes ihres Comandante Fidel Castro formierten sich am Tag der Arbeit 300’000 Menschen zu einem zweistündigen Défilé – eindrücklichst!

5. Mai 2017
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba, International, Schweiz

Erster Mai voller Verpflichtung (Fotos)

Im Beisein von Armeegeneral Raúl Castro Ruz, Präsident des Staats- und des Ministerrats, begann in Havanna die Demonstration aus Anlass des Internationalen Tages der Arbeiter

1. Mai 2017
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba, International

#NoMasBloqueo

Weltweite Twitteraktion gegen die US-Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade gegenüber Cuba…

18. April 2017
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba, International, Schweiz

Video

Veranstaltungen

10.09.2017 - 31.12.2017 - 0:00
SOLIDARIDAD con CUBA!
08.12.2017 - 17.12.2017 - Ganztägig
39 Festival del Nuevo Cine Latinoamericano in CINES, La Havana
15.12.2017 - 18:00 - 21:00
Aniversario ALBA-TCP in Mediothek PH Bern, 3005 Bern
11.01.2018 - 14.01.2018 - 0:00
Carmen. Il "Ballet de Camagüey", Cuba a Winterthur (+ VIDEO) in Theater Winterthur, Winterthur
01.02.2018 - 11.02.2018 - Ganztägig
27ª “Feria Internacional del Libro en Cuba” (FIL Cuba 2018) in 27ª “Feria Internacional del Libro en Cuba”, La Havana

Archiv

BLOCKADE AGAINST CUBA . The longest genocide in history