Blog-Archive

Andauerndes Unrecht

Kubanischer Antiterroraktivist Antonio Guerrero in Revisionsverfahren in den USA zu 22 Jahren Haft verurteilt

15. Oktober 2009
Veröffentlicht unter Die Fünf

Mahnwachen für die Fünf Kubaner

Weltweit wurde am 12. September an das Schicksal der Fünf Kubaner erinnert, die mittlerweile 11 Jahre unschuldig im US-Knast leiden müssen. In der Schweiz wurden in Basel und Fribourg Mahnwachen gehalten.

12. September 2009
Veröffentlicht unter Die Fünf

Presseerklärung des Internationalen Komitees für die Befreiung der Fünf

Der Oberste Gerichtshof der Vereinigte Staaten hat verkündet, daß er den Fall der fünf kubanischen Patrioten nicht überprüfen werde. Diese Entscheidung verhindert, daß unsere fünf Brüder, die seit mehr als zehn Jahren zu Unrecht eingekerkert sind, weil sie terroristische Organisationen mit Sitz in Miami beobachtet haben, nicht einmal die Möglichkeit eines gerechten und unparteiischen Verfahrens außerhalb von Miami bekommen.

21. Juni 2009
Veröffentlicht unter Die Fünf

Revision abgelehnt

USA: Supreme Court verwirft Antrag der Verteidigung der »Cuban 5«. Rechtsmittel damit ­ausgeschöpft. Prozesse gegen drei der Verurteilten werden dennoch wiederholt

16. Juni 2009
Veröffentlicht unter Die Fünf

Weiterkämpfen für Gerechtigkeit

Stimmen zur Ablehnung der Revision der Urteile gegen die »Cuban 5«

16. Juni 2009
Veröffentlicht unter Die Fünf

»Obama ist ein Pragmatiker«

Chancen der »Cuban Five« auf Revisionsverfahren unter neuem US-Präsidenten nicht größer als unter Amtsvorgänger Bush.
Ein Gespräch mit Rechtsanwalt Leonard Weinglass
Interview: Bernie Dwyer

5. Juni 2009
Veröffentlicht unter Die Fünf

Keine Wende für »Miami 5«

Obama-Regierung will Überprüfung der Unrechtsurteile nicht zulassen

28. Mai 2009
Veröffentlicht unter Die Fünf

»Sie haben das Richtige getan«

Die Tochter eines der in den USA inhaftierten »Miami 5« schildert, wie sie für die Freilassung ihres Vaters kämpft. Ein Gespräch mit Laura Labañino

21. Februar 2009
Veröffentlicht unter Die Fünf

Abschlußerklärung des IV. Internationalen Kolloquiums für die Befreiung der fünf Helden

Nach einem Tag intensiver Arbeit haben die Teilnehmer am IV. Internationalen Kolloquium für die Befreiung der Fünf einmütig die Abschlußerklärung gebilligt.

3. Dezember 2008
Veröffentlicht unter Die Fünf

Fünf Kubaner 10 Jahre unschuldig im US-Knast!

Am 12. September 2008 – am zehnten Jahrestag der Verhaftung der Fünf Kubaner in den USA – wurde weltweit für deren Freilassung protestiert; auch in Bern.
Dabei wurde insbesondere auch die Informationsblockade in unseren Mainstream-Medien angeprangert.

1. Oktober 2008
Veröffentlicht unter Die Fünf

»Weltweit gibt es etwa 200 Solidaritätskomitees«

Die Kubaner kämpfen weiter um die Freilassung der fünf in den USA inhaftierten Landsleute. Ein Gespräch mit Elisabeth Palmeiro, der Ehefrau von Ramón Labañino

18. September 2008
Veröffentlicht unter Die Fünf

Fairer Prozess für kubanische Gefangene in den USA

Der Gewerkschaftsbund des Kantons Bern verabschiedet eine Resolution zugunsten der Fünf Kubaner

15. September 2008
Veröffentlicht unter Die Fünf, Schweiz

Cuban Five – Offener Brief

Über 100 Persönlichkeiten aus 27 Ländern haben einen Brief an US-Außenministerin Condoleezza Rise, den Generalstaatsanwalt der USA Michael B. Mukasey und an den Minister für Innere Sicherheit Michael Chertoff geschrieben.

22. Februar 2008
Veröffentlicht unter Die Fünf

Kein Visum – kein Besuch

Schikanen der US-Behörden gegen Ehefrauen der »Cuban Five«

20. November 2007
Veröffentlicht unter Die Fünf

García Marquez fordert Freilassung von Kubanern in US-Haft

Prominentenappell zu „Cuban Five“

1. November 2007
Veröffentlicht unter Die Fünf

Freiheit für »Cuban Five«

Neues Berufungsverfahren im Fall der fünf Kubaner am Montag in Atlanta. Anwalt Weinglass: Internationaler Druck wichtig. Weltweites Interesse

2. September 2007
Veröffentlicht unter Die Fünf

Die fünf Kubaner trifft der ganze Haß der US-Regierung

Justizmaschinerie im Dienste der Bush-Administration zögert die Entscheidung über ein Berufungsverfahren für die »Miami 5« systematisch hinaus. Ein Gespräch mit Roberto González, Mitglied des Verteidigungsteams der »Miami 5«, der fünf seit neun Jahren in den USA inhaftierten Kubaner. Der Anwalt ist außerdem Bruder des Gefangenen, René González. Am heutigen 8. Juni jährt sich zum sechsten Mal der Tag der Verkündung des Urteils gegen die Fünf

10. Juni 2007
Veröffentlicht unter Die Fünf

Forderung nach Besuchsrecht für Angehörige der „Miami Five“

Eine öffentliche Erklärung von Amnesty International

22. Januar 2007
Veröffentlicht unter Die Fünf

Chronologie der Ereignisse im Fall der „Cuban Five“

Die Fünf unterwanderten seit Anfang der 90er Jahre exilkubanische terroristische Gruppen in Südflorida und informierten die kubanischen Behörden über deren geplante Terroranschläge auf Kuba. (1999 beklagte Kuba vor der UNO 3.478 Tote und 2.099 Invalide aufgrund von Miami aus geplanten und ausgeführten Terroranschlägen.)

1. September 2006
Veröffentlicht unter Die Fünf

Keine Gerechtigkeit für »Miami Five«

Obwohl Prozess gegen geltendes USA-Recht verstieß, sitzen Kubaner weiter im Gefängnis

14. Februar 2006
Veröffentlicht unter Die Fünf

Video

Veranstaltungen

10.09.2017 - 31.12.2017 - 0:00
SOLIDARIDAD con CUBA!
08.12.2017 - 17.12.2017 - Ganztägig
39 Festival del Nuevo Cine Latinoamericano in CINES, La Havana
15.12.2017 - 18:00 - 21:00
Aniversario ALBA-TCP in Mediothek PH Bern, 3005 Bern
11.01.2018 - 14.01.2018 - 0:00
Carmen. Il "Ballet de Camagüey", Cuba a Winterthur (+ VIDEO) in Theater Winterthur, Winterthur
01.02.2018 - 11.02.2018 - Ganztägig
27ª “Feria Internacional del Libro en Cuba” (FIL Cuba 2018) in 27ª “Feria Internacional del Libro en Cuba”, La Havana

Archiv

BLOCKADE AGAINST CUBA . The longest genocide in history