CINÉ CUBANO

Lade Karte....

Datum/Zeit
27.04.2017
19:30 - 22:30

Veranstaltungsort
Politforum Käfigturm


Wir laden ein zum 2. Filmabend vom 27. April,

um 19:30 Uhr im Käfigturm in Bern (Marktgasse 67).

Gezeigt werden die Filme:

Desafío (Die Herausforderung)
Dokumentarfilm über die äusserst schwierige wirtschaftliche Situation Kubas nach dem Wegfallen der sozialistischen Handelspartner in Europas und insbesondere der Sowjetunion. Um die kubanische Revolution zu liquidieren, verstärkten die Vereinigten Staaten zur gleichen Zeit ihre kriminelle Blockade gegen die Insel. Kuba stand allein.
Regisseur: Roberto Chile (2005), ca 20 Minuten, spanisch.

El merito es estar vivo (Das Verdienst, am Leben zu sein)
Der Film von Otto Miguel Guzmán aus dem Jahr 2006 dokumentiert die vielfältigen Versuche der CIA, Fidel Castro zu ermorden und die Kubanische Revolution rückgängig zu machen. In Bild und Ton und anhand zahlreicher Zeugnisse führt uns der Film in das komplexe Netz der Pläne ein, die sich die CIA ausgedacht hatte, um den kubanischen Präsidenten aus dem Weg zu räumen. Mehr als 600 Mordpläne gegen Fidel wurden dank Intelligenz und Geschick der kubanischen Abwehr vereitelt.
Regissuer: Otto Miguel Guzmán (2006), ca 50 Miunuten, spanisch mit deutschen Untertiteln.

Wir freuen uns auf euch!

Solidarische Grüsse
Vorstand VSC – Sektion Bern

Veröffentlicht unter

Video

Veranstaltungen

22.07.2017 - Ganztägig
"26 de Julio" in Parkaue, Berlin

Archiv

BLOCKADE AGAINST CUBA . The longest genocide in history