„26 de Julio“ – Fest der Solidarität mit Cuba in Berlin

Die Arbeitsgemeinschaft Cuba Sí in der Partei Die Linke hatte für Sonnabend zu ihrer traditionellen »Fiesta de Solidaridad« in den Stadtpark Berlin-Lichtenberg eingeladen. Erneut war die Veranstaltung größer und vielfältiger als im Vorjahr. Mehr als 60 Stände erwarteten Gäste, die trotz der Hitze zahlreich kamen.

Ein vielbesuchter Höhepunkt des Programms auf den beiden Bühnen war das Gespräch der Cuba-Sí-Aktivisten Jörg Rückmann und Thomas Leinhos (2. und 3. v. l.) mit zwei Kosmonauten: Siegmund Jähn (l.) war 1978 für die DDR im All unterwegs, Amaldo Tamayo 1980 für Kuba. (jW)

 

 

 



» https://www.jungewelt.de/artikel/336866.kosmisch.html?sstr=kuba
Veröffentlicht unter Aktuell, Berichte, Cuba, International, Schweiz

Video

Veranstaltungen

VENEZUELA – eine Sicht abseits des Mainstreams

15.12.2018
in Quartierzentrum Breitsch-Träff, Bern

VENEZUELA. Un'altra verità... (Film documentario)

15.12.2018
in Casa del Popolo di Bellinzona, Bellinzona

Cada 17 contra el Bloqueo de los Yankis

17.12.2018

CUBA auf der Rosa-Luxemburg-Konferenz

12.01.2019
in Mercure-Hotel MOA, Berlin-Moabit

Fiesta de Solidaridad con CUBA

27.07.2019
in Stadtpark Lichtenberg (Parkaue), Berlin

Archiv

BLOCKADE AGAINST CUBA . The longest genocide in history