CUBA – in guter Verfassung

Das kubanische Parlament hat Ende Juli einstimmig den Entwurf für eine neue Verfassung verabschiedet. Sie soll Anfang kommenden Jahres die bisher gültige aus dem Jahr 1976 ablösen. Vom heutigen Montag bis zum 15. November ist die Bevölkerung aufgerufen, das Papier zu diskutieren. Dazu sind landesweit mehr als 135.000 Veranstaltungen in Stadtteilen, Arbeits- und Ausbildungsstätten geplant. Rund 800.000 gedruckte Exemplare des Entwurfs waren bereits nach kurzer Zeit vergriffen, 200.000 Nachdrucke sind in Auslieferung. Die neue Verfassung tritt in Kraft, wenn zwei Drittel der Abgeordneten im Parlament und die Mehrheit der Bürger in einem Volksentscheid dafür stimmen. Da zahlreiche Rechte aufgenommen und etliche Bestimmungen modifiziert wurden, soll die Konstitution neben der Präambel statt bisher 137 künftig 224 Artikel umfassen. Wir dokumentieren im folgenden einige der neuen Passagen der Verfassung. Die Redaktion bedankt sich an dieser Stelle herzlich bei Angelika Becker, der Vorsitzenden des Netzwerks Cuba, für die Übersetzung. (jW)



» https://www.jungewelt.de/artikel/337795.kuba-in-guter-verfassung.html
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba, Kultur

Video

Veranstaltungen

VENEZUELA – eine Sicht abseits des Mainstreams

15.12.2018
in Quartierzentrum Breitsch-Träff, Bern

VENEZUELA. Un'altra verità... (Film documentario)

15.12.2018
in Casa del Popolo di Bellinzona, Bellinzona

Cada 17 contra el Bloqueo de los Yankis

17.12.2018

CUBA auf der Rosa-Luxemburg-Konferenz

12.01.2019
in Mercure-Hotel MOA, Berlin-Moabit

Fiesta de Solidaridad con CUBA

27.07.2019
in Stadtpark Lichtenberg (Parkaue), Berlin

Archiv

BLOCKADE AGAINST CUBA . The longest genocide in history