Der 11. Juli in Basel

Im selben Jahr wie die Katastrophe von Tschernobyl, 1986, ereignete sich in Basel ein schwerer Chemieunfall, der alles Leben im Rhein vernichtete. In der Folge wurden große Anstrengungen unternommen, um den Fluss sauber zu halten. Seit Jahren ist es möglich, darin zu schwimmen, und jeden Sommer schwimmen Tausende von Menschen parallel zur berühmten Flusspromenade…
…und einige von ihnen haben  am 11. Juli, die Solidaritätsaktion der Basler Sektion der Vereinigung Schweiz-Kuba gesehen: „Eine andere Welt ist möglich, danke Kuba für dein Beispiel“ und „mit Liebe, gegen Hass und Fake aus Miami“.

siehe auch:

US-Subversion und Infiltration gegen Kuba geht weiter

Veröffentlicht unter Aktuell, Blockade, Cuba, International, Schweiz

Video

Veranstaltungen

¡CUBA necesita nuestro apoyo solidario! CUBA braucht unsere solidarische Unterstützung!

27.09.2022 - 31.12.2022

DRITTEN WELTKRIEG STOPPEN! Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz

30.11.2022 - 14.01.2023

Le Soleil de CUBA

02.12.2022 - 31.12.2022

Cada 17 - chaque 17 - jeden 17. contra US-Blockade...

17.12.2022 - 31.12.2022

Make the US blockade of Cuba unenforceable - Macht die US-Blockade Kubas undurchsetzbar

17.12.2022 - 31.12.2022

Coronavirus en Cuba

31.12.2022
in Cuba, Cuba

L’IDEOLOGIA DELLA RIVOLUZIONE CUBANA

31.12.2022
in República de Cuba, Cuba

Riflessioni sul pensiero di Fidel Castro (+VIDEO)

31.12.2022
in Cuba e il Mondo, Cuba

Feria del Libro

09.02.2023 - 19.02.2023
in Parque Histórico Militar San Carlos de la Cabaña, Habana

Archiv

BLOCKADE AGAINST CUBA . The longest genocide in history