Die Rolle der Medien in bewaffneten Konflikten

 

Eine wichtige Information: Dieser historisch substanzielle Beitrag der unabhängigen deutschen Journalistin Karin Leukefeld zum Thema Medien und mediale Berichterstattung entstand als Referat an einer Tagung unter dem Titel: «Welche Medien für den Frieden?» am 16. Oktober 2022 in Solothurn in der Schweiz. Die Tagung wurde organisiert und finanziell ermöglicht von den vier Schweizer Organisationen «Fondation GIPRI», «Schweizerische Friedensbewegung», «Vereinigung Schweiz-Cuba» und «ALBA SUIZA». Alle diese vier Organisationen setzen sich für den Frieden ein und leben ausschliesslich von den Beiträgen ihrer Mitglieder und von Spenden aus der Bevölkerung, um deren Friedensarbeit zu unterstützen. (aus Globalbridge.ch)

Die Rolle der Medien in bewaffneten Konflikten

Veröffentlicht unter Aktuell, Berichte, Cuba, International, Schweiz

Video

Veranstaltungen

¡CUBA necesita nuestro apoyo solidario! CUBA braucht unsere solidarische Unterstützung!

27.09.2022 - 31.12.2022

DRITTEN WELTKRIEG STOPPEN! Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz

30.11.2022 - 14.01.2023

Le Soleil de CUBA

02.12.2022 - 31.12.2022

Cada 17 - chaque 17 - jeden 17. contra US-Blockade...

17.12.2022 - 31.12.2022

Make the US blockade of Cuba unenforceable - Macht die US-Blockade Kubas undurchsetzbar

17.12.2022 - 31.12.2022

Coronavirus en Cuba

31.12.2022
in Cuba, Cuba

L’IDEOLOGIA DELLA RIVOLUZIONE CUBANA

31.12.2022
in República de Cuba, Cuba

Riflessioni sul pensiero di Fidel Castro (+VIDEO)

31.12.2022
in Cuba e il Mondo, Cuba

Feria del Libro

09.02.2023 - 19.02.2023
in Parque Histórico Militar San Carlos de la Cabaña, Habana

Archiv

BLOCKADE AGAINST CUBA . The longest genocide in history