Erinnern an Fidel Castro

Weltweit haben Menschen am Donnerstag an den vor fünf Jahren verstorbenen kubanischen Revolutionsführer Fidel Castro erinnert. Kubas Staatschef Miguel Díaz-Canel betonte auf Twitter dessen »Bedeutung für den Transformationsprozess der Insel«, wie die Nachrichtenagentur Prensa Latina meldete. Bereits einen Tag zuvor hatte in Anwesenheit Díaz-Canels der Kommunistische Jugendverband am Abend bei einer Veranstaltung an der Universität Havanna (siehe Bild oben) Castros Wirken im Bildungswesen und in den Wissenschaften in Kuba hervorgehoben. (jW)

…auch in der Schweiz:

Wer Licht und Zukunft sät, stirbt nicht

https://www.jungewelt.de/artikel/415390.reportage-yo-soy-fidel.html

Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba, International, Kultur, Schweiz

Video

Archiv

BLOCKADE AGAINST CUBA . The longest genocide in history