FAIRPLAY FOR CUBA!

Mitglieder der Vereinigung Schweiz-Cuba vor der Grossratssitzung im Basler Kongresszentrum

 

Die von der BastA-Grossrätin Beatrice Messerli eingereichte „Motion betreffend Verbot einer diskriminierenden Geschäftspraxis durch die Basler Kantonalbank und ihre Tochterfirma Bank Cler“

Motion B. Messerli betr BKB und CLER

wurde gegen den Willen des Regierungsrates mit 53 : 44 Stimmen überwiesen!

Abst_0040_20210915_172154_0027_0002_ab

Die Vereinigung Schweiz-Cuba dankt der Motionärin und allen Unterstützenden.

Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba, Schweiz

Video

Veranstaltungen

Archiv

BLOCKADE AGAINST CUBA . The longest genocide in history