Pop-Ikone und Hassprediger: Der exilcubanische Influencer Alex Otaola

Cool, extravagant, drollig und trotzdem ein politischerTaliban – geht das zusammen? Der exilcubanische Influencer Alex Otaola aus Miami lässt uns an einer neuen poppigen Spielart des politischen Fundamentalismus teilhaben. Für das Verständnis des aktuellen Kampfs um die kulturelle Hegemonie in der cubanischen Diaspora ist die Kultfigur Otaola zentral. Die auf Versöhnung bedachten Teile der Community in Miami und anderswo sind unversehens in die Defensive geraten. Die von dem radikalen
Aktivisten ausgehende Treibjagd auf cubanische Künstler*innen innerhalb und außerhalb der Insel, die sich nicht umgehend vom dortigen System distanzieren, nimmt wüste Formen an. Mehr im Anhang:

ila440-Otaola

Veröffentlicht unter Aktuell, Blockade, Cuba, International

Video

Archiv

BLOCKADE AGAINST CUBA . The longest genocide in history