RTS gemassregelt

Die Unabhängige Beschwerdestelle hat heute sämtliche Beanstandungen der RTS-Sendung über die kubanischen Ärztebrigaden einstimmig gutgeheissen und damit die Sendung als Verletzung der Programmvorschriften qualifiziert. Die Kommissionsmitglieder waren sich einig, dass die Sendung eine in mehrfacher Hinsicht stark verzerrte Darstellung war.

Es wird interessant sein zu sehen, wie RTS auf diese Ohrfeige für sie reagieren wird – diese kleine Pressemitteilung ist ziemlich kläglich:

https://www.rts.ch/info/monde/11932901-la-rts-condamnee-par-laiep-pour-un-sujet-diffuse-en-mai-2020.html

In Lateinamerika ist man garantiert besser informiert:

https://www.telesurtv.net/news/televisora-suiza-sancionada-difamar-medicos-cubanos-20210129-0033.html

Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba, Schweiz

Video

Archiv

BLOCKADE AGAINST CUBA . The longest genocide in history