«Welche Medien für den Frieden?»

Samstag, 15. Oktober (13h30 – 17h30; 19h – 22h) und Sonntag, 16. Oktober 2022 (11h-16h), Genossenschaft Kreuz, 1. Stock – 1er étage, Kreuzgasse 4 Solothurn/Soleure

Medien spielen eine wichtige Rolle in den aktuellen Kriegen. Die Tagung thematisiert Desinformation durch Konzernmedien im Dienst der Wirtschaftseliten gegen Länder, die sich gegen die Aussenpolitik der Regierungen des globalen Nordens und die Hegemonieansprüche der NATO stellen. Sie zeigt, wie Medienterrorismus funktioniert und konzernunabhängige, gemeinschaftsbasierte Medien im Dienst der Menschen und des Friedens geschaffen werden können.

Welche Medien für den Frieden_mini_quer

Die Konferenz findet auf Deutsch, Französisch und Englisch mit mündlicher und/oder schriftlicher Übersetzung statt.

Organisation: Internationales Friedensforschungsinstitut in Genf GIPRI, Vereinigung Schweiz-Cuba (VSC) und ALBA Suiza, mit Unterstützung der Schweizerischen Friedensbewegung.

Eintritt frei / entrée libre
Anmeldung / inscription & Info: 032 517 81 81
konferenzmediensolothurn@gmail.com

http://eepurl.com/h-1urT

Veröffentlicht unter Aktuell, Anlässe, Cuba, International, Schweiz

Video

Veranstaltungen

¡CUBA necesita nuestro apoyo solidario! CUBA braucht unsere solidarische Unterstützung!

01.01.2023 - 31.12.2023

FILM "Klimaschutz: Von Kuba lernen"

04.02.2023
in Neues Kino, Basel

Feria del Libro

09.02.2023 - 19.02.2023
in Parque Histórico Militar San Carlos de la Cabaña, Habana

Cada 17 - chaque 17 - jeden 17. contra US-Blockade...

17.02.2023 - 31.12.2023

Make the US blockade of Cuba unenforceable - Macht die US-Blockade Kubas undurchsetzbar

17.02.2023 - 17.12.2023

Viaggio a Cuba: dal 27 aprile al 15 maggio 2023

25.04.2023 - 15.05.2023
in Viaggio a Cuba, L'Avana e Province

Coronavirus en Cuba

01.12.2023 - 31.12.2023
in Cuba, Cuba

L’IDEOLOGIA DELLA RIVOLUZIONE CUBANA

31.12.2023
in República de Cuba, Cuba

Riflessioni sul pensiero di Fidel Castro (+VIDEO)

31.12.2023
in Cuba e il Mondo, Cuba

Archiv

BLOCKADE AGAINST CUBA . The longest genocide in history