¡Felicidades! Von Lima über Bern bis Magdeburg

Es war von Anfang an eine gemeinschaftliche Aktion: Zu Ehren Fidel Castros und der Kubanischen Revolution hatten das Netzwerk Cuba, die Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba, die Asociación Suiza-Cuba und junge Welt eine gemeinsame Plakataktion in 31 Städten der BRD und in 21 der Schweiz vereinbart.



» http://www.jungewelt.de/2016/08-20/070.php
Veröffentlicht unter Aktuell, Berichte, Cuba, International, Schweiz

Video

Veranstaltungen

Archiv

BLOCKADE AGAINST CUBA . The longest genocide in history