Blog-Archive

«Der US-amerikanische Imperialismus wird sich kaum ändern»

„Doch kommen wir zu Kuba: eine der schlimmsten Gräueltaten der Neuzeit. Die ganze Welt – im wahrsten Sinne des Wortes – ist entschieden gegen das, was wir tun. Die letzte Abstimmung bei den Vereinten Nationen fiel mit 184 zu 2 Stimmen zugunsten der Beendigung der Wirtschaftsblockade der Vereinigten Staaten gegen Kuba aus.“

21. Oktober 2021
Veröffentlicht unter Aktuell, Blockade, Cuba, International, Schweiz

Die Vernunft ist unser Schild

Würde, Widerstand und Einheit sind unsere stärksten Kräfte angesichts der unehrenhaften und schändlichen annexionistischen Aktion, die dem historischen Feind der kubanischen Nation in seinem Plan dient, uns zu zersplittern und zu spalten, um uns zu besiegen.

18. Oktober 2021
Veröffentlicht unter Aktuell, Blockade, Cuba, International, Kultur, Schweiz

Gegen internationales Recht: Washingtons Erfüllungsgehilfe

Kap Verde liefert venezolanischen Diplomaten an USA aus. Caracas unterbricht Gespräche mit Opposition

17. Oktober 2021
Veröffentlicht unter Aktuell, International

Kubanischer Baseball unter Beschuss: Den Aggressor bejubeln, dem Opfer die Schuld geben

Viele kubanische Baseballer spielen in anderen Ländern. Zum Beispiel in der japanischen Profiliga. Es gibt kein Gesetz, das ihnen dies verbietet.
Es sei denn, das Land ist… die USA. Und das Gesetz ist nicht kubanisch, sondern US-amerikanisch. Dort müssen sie folgende Bedingungen erfüllen: Sie dürfen weder einen Wohnsitz in Kuba haben noch einen einzigen Dollar an Steuern zahlen, sie müssen jede Beziehung zum kubanischen Baseballverband und seiner Nationalmannschaft aufgeben und bestätigen, dass sie nicht der Kommunistischen Partei angehören. Und so werden sie sehr wohl im Land der Freiheit willkommen sein.
Aber liest man in der internationalen Presse, z.B. in der Sportpresse, feurige Anklagen gegen eine solche Politisierung des Sports? Nicht ein einziges Mal.

9. Oktober 2021
Veröffentlicht unter Aktuell, Blockade, Cuba, International

Kuba plädiert für eine Welt frei von Atomwaffen

„Die Milliarden, die für Waffen ausgegeben werden, sind eine Schande, wenn der Zugang zu Impfstoffen gegen COVID-19 so ungleich ist, wenn mehr als 800 Millionen Menschen auf der Welt an Hunger leiden und konservativen UNO-Schätzungen zufolge in diesem Jahr 130 Millionen Menschen in extreme Armut fallen werden“, betonte der Außenminister Kubas

30. September 2021
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba, International

Magali Llort Ruiz verstorben

Am Morgen des 23. September ist Magali Llort Ruiz, die Mutter des Helden der Republik Kuba Fernando González Llort, verstorben.

24. September 2021
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba, Die Fünf, International

UNO und Lateinamerika – Gegen das Imperium

Pandemie, Klima und US-Blockade gegen Kuba:
Lateinamerikas Staatschefs prangern auf UN-Generalversammlung globale Ungerechtigkeit an

23. September 2021
Veröffentlicht unter Aktuell, Blockade, Cuba, International

Díaz-Canel in der UNO: Die Völker der Welt werden immer auf den Beitrag Kubas zählen können

Rede von Präsident Miguel Díaz-Canel auf dem hochrangigen Treffen zum 20. Jahrestag der Erklärung und des Aktionsprogramms von Durban während der Generaldebatte der 76. Sitzungsperiode der Generalversammlung der Vereinten Nationen am 22. September 2021

22. September 2021
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba, International

Verändertes Kräfteverhältnis

Neue Wortführer und Hoffnungsträger: CELAC-Gipfel demonstriert Geschlossenheit der Karibik und Lateinamerikas

22. September 2021
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba, International

Konterrevolutionäre feiern

Erneut antikubanische Resolution in EU-Parlament. Havanna kritisiert »politisch motiviertes« Manöver

17. September 2021
Veröffentlicht unter Aktuell, Blockade, Cuba, International

Reichtum und Solidarität

Milliarden von Menschen verfügen über keinerlei Geldvermögen, und die Verteilung des weltweiten Privatvermögens spiegelt eine Welt wider, in der einige Riesen wie Gulliver, wenn sie nach unten schauen, eine gewaltige Masse von Liliputanern sehen….

16. September 2021
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba, International, Schweiz

Kuba widersteht

Der brasilianische Befreiungstheologe Frei Betto über die Widerstandsfähigkeit der kubanischen Revolution

11. September 2021
Veröffentlicht unter Aktuell, Blockade, Cuba, International

Ab dem 15. November allmähliche Öffnung der Grenzen Kubas geplant

Unter Berücksichtigung der Fortschritte des Impfprozesses in Kuba, seiner nachgewiesenen Wirksamkeit und der Aussicht, dass mehr als 90 % der Gesamtbevölkerung die Impfpläne im November abschließen werden, wird eine schrittweise Öffnung der Landesgrenzen ab dem 15.11.2021 vorbereitet

6. September 2021
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba, International, Reisen

Mit Fidel gegen Contras

»Die Straßen gehören den Revolutionären!«: Bevölkerung mobilisiert gegen Aktivitäten von Systemgegnern

12. Juli 2021
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba, International, Schweiz

Noch mehr Millionen aus den USA, um Kuba zu attackieren

Wenn die USAID von Zivilgesellschaft spricht, meint sie konterrevolutionäre Grüppchen, die sie gewohnheitsmäßig finanziert und deren Mitglieder, notorisch unzufrieden, an einem unstillbaren Durst nach dem Geld dieses Landes leiden

11. Juli 2021
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba, International, Schweiz

A propos Pressefreiheit: Offenkundige Diffamierung

Medienpolitische Zeitung von Verdi unterstützt Angriffe auf Kuba durch »Reporter ohne Grenzen«

9. Juli 2021
Veröffentlicht unter Aktuell, Blockade, Cuba, International, Schweiz

IMPERIALISMUS UND PANDEMIE: Versuchter Völkermord

USA und EU blockieren Impfkampagne in Venezuela. Kuba springt ein

4. Juli 2021
Veröffentlicht unter Aktuell, Blockade, Cuba, International

¡Viva Cuba socialista: Unblock Cuba!

Internationale Solidaritätskampagne gegen die US-Blockade Kubas in Bildern

28. Juni 2021
Veröffentlicht unter Aktuell, Blockade, Cuba, International, Projekte, Schweiz

Die Strategie der Bootflüchtlinge kehrt zurück

Als Barack Obama im Januar 2017 die „Wet foot, dry foot-Politik“ aufhob, die denjenigen automatisch Asyl gewährte, die von Kuba aus auf irgendeinem Weg, legal oder illegal, in die USA gelangten, sank die Zahl der Bootsflüchtlinge um mehr als 90 %. Diese Zahl – von der internationalen Presse totgeschwiegen – zeigte, dass das Migrationsprivileg der Hauptanreiz für illegale Ausreisen aus Kuba war.

20. Juni 2021
Veröffentlicht unter Aktuell, Blockade, Cuba, International

Biden setzt Subversion fort

Recherchen zeigen, wieviel Geld die USA gegen Kuba einsetzen

15. Juni 2021
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba, International, Schweiz

Video

Archiv

BLOCKADE AGAINST CUBA . The longest genocide in history