Blog-Archive

Pedro de la Hoz, ein außergewöhnlicher Journalist

Der Intellektuelle Pedro de la Hoz, Journalist und Kunstkritiker, dessen Artikel den Kulturseiten der Granma zu Ansehen verhalf, starb in Havanna

10. Juni 2024
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba, International, Kultur

Eine so edle Idee wie das Refugee Olympic Team darf nicht der Manipulation zum Opfer fallen

Heute mischen das IOC und das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR Öl mit Essig. Um es noch deutlicher zu sagen, sie machen sich mitschuldig an der aggressiven und kriminellen Politik der Vereinigten Staaten gegen Kuba.

25. Mai 2024
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba, International

Communiqué USA TAKE CUBA OFF YOUR TERROR LIST! FAIRPLAY FOR CUBA!

Seit Jahr und Tag prangert die Vereinigung Schweiz-Cuba die willkürliche und bösartige Platzierung von Cuba auf einer Liste von Staaten an, die angeblich den Terrorismus unterstützen, eigenmächtig erstellt von den USA als selbsternannter Weltpolizist. Ausgerechnet Cuba, eines der friedfertigsten Länder!

22. Mai 2024
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba, International, Schweiz

Jeden 17. des Monats

Mit einer Aktion jeweils am 17. des Monats auf die mörderische US-Blockade aufmerksam zu machen, ist ein kleiner Beitrag von Aktivistinnen und Aktivisten der Vereinigung Schweiz-Cuba

17. Mai 2024
Veröffentlicht unter Aktuell, Berichte, Blockade, Cuba, International, Schweiz

Wirtschaftskooperation: Kuba setzt auf Russland

Präsident der sozialistischen Inselrepublik zu Besuch in Moskau. Vertiefte Zusammenarbeit mit Eurasischer Wirtschaftsunion vereinbart

13. Mai 2024
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba, International

Gefährliche Botschaft

Anschlag mit Sturmgewehr auf kubanische Vertretung in Washington 2020: Attentäter wegen Unzurechnungsfähigkeit freigesprochen

11. Mai 2024
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba, International

UNBLOCK CUBA: Unbeugsam und kämpferisch

Zehntausende Kubaner haben am Mittwoch in Havanna den 1. Mai gefeiert. Nach Ansicht des Vorsitzenden des Gewerkschaftsbundes Central de Trabajadores de Cuba, Ulises Guilarte de Nacimiento, zeige die Veranstaltung, »dass die Kubaner weiterhin fest und geeint hinter der sozialistischen Revolution stehen und ihre Ideale der Unabhängigkeit, Souveränität und sozialen Gerechtigkeit verteidigen«. Aufgrund der durch die harten Sanktionen der USA bewirkten Notlage musste die Kundgebung zum zweiten Mal ohne Parade in kleinerem Rahmen stattfinden.

2. Mai 2024
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba, International, Kultur

Kuba und die Europäische Union einigen sich auf gemeinsame Maßnahmen gegen die extraterritoriale Anwendung der US-Blockade.

An diesem Mittwoch, dem 24. April 2024, fand in Brüssel, Belgien, die vierte Runde des Dialogs zwischen Kuba und der Europäischen Union (EU) über einseitige Zwangsmaßnahmen im Rahmen des Abkommens über politischen Dialog und Zusammenarbeit zwischen Kuba, der Europäischen Union und ihren Mitgliedstaaten statt . Rodolfo Benítez Verson, Generaldirektor für multilaterale Angelegenheiten und Völkerrecht im kubanischen Außenministerium, und Pelayo Castro Zuzuárregui, stellvertretender Generaldirektor für Amerika des Europäischen Auswärtigen Dienstes, leiteten die jeweiligen Delegationen.

30. April 2024
Veröffentlicht unter Aktuell, Blockade, Cuba, International, Schweiz

Kampftag in Südamerika

1. Mai: Protest gegen Sozialabbau, Sanktionen und politische Gewalt

29. April 2024
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba, International

„Geschätzte Parlamentarierinnen und Parlamentarier, Sie schweigen auch zu diesem himmelschreienden Unrecht?“

Jeden 17. des Monats führt die Vereinigung Schweiz-Cuba eine Aktion gegen die US-Blockade durch. Die Tatsache, dass dieses Mal eine Sondersession des nationalen Parlaments stattfand, war der Grund für die SolidaritätsaktivistInnen, trotz der schlechten Wetterbedingungen in die Hauptstadt Bern zu

20. April 2024
Veröffentlicht unter Aktuell, Blockade, Cuba, International, Schweiz

Palästina im Herzen des solidarischen Kuba

Solange Palästina weiterhin durch den Hass der israelischen Besatzer gemartert, ausgeblutet und bis auf die Grundmauern zerstört wird, dürfen wir nicht müde werden, dieses Verbrechen anzuprangern und an die internationale Gemeinschaft zu appellieren

10. April 2024
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba, International

UN-Experten bezeichnen die Blockade als Verletzung der Menschenrechte

Die Regierung in Washington hat noch nicht auf die Vorhalte des Menschenrechtsrates geantwortet

10. April 2024
Veröffentlicht unter Aktuell, Blockade, Cuba, International, Schweiz

Das Havanna-Syndrom ist in Wahrheit ein Washington-Syndrom

Wer in den USA ist daran interessiert, den Roman von den längst wissenschaftlich widerlegten „Schallangriffen“ aus politischen Gründen neu aufzulegen?

10. April 2024
Veröffentlicht unter Aktuell, Blockade, Cuba, International

Kuba sieht gezielte Kampagne

»Havanna-Syndrom«: Diplomatin zieht Verbindung zu US-Wahlkampf und verschärften Sanktionen

3. April 2024
Veröffentlicht unter Aktuell, Blockade, Cuba, International

Not to forget! 25 Jahre seit der Nato-Aggression gegen Jugoslawien

Aus aktuellem Hintergrund mit starkem Beifall versehen wurden die Beiträge von Aqel Taqz, Koordinator des Palästinensischen Friedens- und Solidaritätsrates sowie Fernando Gonzáles Lort vom Kubanischen Institut für Völkerfreundschaft (ICAP).

2. April 2024
Veröffentlicht unter Aktuell, Blockade, Cuba, International, Schweiz

Kein zweites Kuba

Vor 60 Jahren putschten sich die Militärs in Brasilien an die Macht. Die USA halfen, westliche Konzerne profitierten

29. März 2024
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba, International, Schweiz

Communiqué zur aktuellen Situation in CUBA

Vereinigung Schweiz-Cuba am 19. März 2024

20. März 2024
Veröffentlicht unter Aktuell, Blockade, Cuba, International, Schweiz

Miami lässt grüssen: Umstürzler am Werk

USA reden Proteste gegen eine Notsituation herbei, die sie mit ihrer Blockade selbst geschaffen haben

18. März 2024
Veröffentlicht unter Aktuell, Blockade, Cuba, International

„Wir werden weiter in Ruhe daran arbeiten, aus dieser Situation herauszukommen.“

„Die Bereitschaft der Behörden von Partei, Staat und Regierung besteht darin, auf die Forderungen unseres Volkes einzugehen, zuzuhören, den Dialog zu führen und die zahlreichen Maßnahmen zur Verbesserung der Situation zu erläutern, und zwar immer in einer Atmosphäre der Ruhe“, erklärte Díaz-Canel.

18. März 2024
Veröffentlicht unter Aktuell, Blockade, Cuba, International, Schweiz

KOMMUNIQUE

des Schweizerischen Korea-Komitees und der Schweizerischen Juche-Ideologie-Studiengruppe zur Feier der Bekräftigung der Freundschaft und Solidarität DVRK-Kuba

18. März 2024
Veröffentlicht unter Aktuell, Cuba, International, Kultur

50 Jahre ASC / VSC

Archiv