Symbolisches Datum

Zusammen mit sechs weiteren Menschenrechts- und Solidaritätsorganisationen haben die Vereinigung Schweiz-Cuba und Medicuba-Suisse am Tag der Menschenrechte am 10. Dezember die gesammelten Unterschriften ihrer UNBLOCK CUBA-Petition der Bundeskanzlei zuhanden von Bundesrat und Parlament übergeben und gefordert, dass weder PostFinance als Staatsunternehmen noch die Schweizer Banken weiterhin ihren Kriechgang vor den USA und deren krimineller Blockade machen.

Aus allen Landesteilen erschienen AktivistInnen zu diesem symbolischen Akt.

Anwesend als Sprecher waren Dr. Franco Cavalli, Mitbegründer von medicuba und ehemaliger Nationalrat aus dem Tessin sowie Denis de la Reussille , Nationalrat der Partei der Arbeit und Stadtpräsident von Le Locle. Letzterer hatte im Parlament eine Interpellation mit gleichem Inhalt wie die Petition eingereicht.

Vorgängig frühmorgens hatten Aktivisten Flugblätter und Schokolade, hergestellt aus bestem kubanischem Kakao an die zur Session erscheinenden Parlamentarier verteilt.

NK VSC

Publiziert auch in europäischen Medien:

CUBAINFORMACIóN

Veröffentlicht unter Aktuell, Berichte, Blockade, Cuba, International, Schweiz

Video

Veranstaltungen

2019. CONGRESOS Y EVENTOS EN CUBA

01.01.2019 - 31.12.2020

Cada 17 del mes - jeden 17. des Monats - chaque 17 du mois

17.11.2019 - 17.12.2020

Feria Internacional del Libro La Habana

06.02.2020 - 16.02.2020
in La Habana, La Cabaña, La Havana

ARTECUBA im Entlebuch

29.02.2020 - 21.03.2020
in arte cuba, Entlebuch

Archiv

BLOCKADE AGAINST CUBA . The longest genocide in history